Jobs in den Berufen Bewegung/Sport/Animation
Filter
19 Stellenanzeigen gefunden
Bio- und Wellnessresort Stanglwirt
Hotel 5 Sterne
Going am Wilden Kaiser, Tirol
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung von HOGAPAGE.de

Jobs in den Berufen Bewegung/Sport/Animation

Fitnessangebote gehören heutzutage zum Standard. Egal ob Stadthotel, Urlaubsresort, Clubanlage oder Kreuzfahrtschiff. Der Gast erwartet Fitnessbereiche und in touristischen Einrichtungen zusätzlich Sportmöglichkeiten für die verschiedensten Indoor- und Outdoor-Aktivitäten. Stadthotels öffnen Ihre Spa-Bereiche oftmals auch für externe Besucher und bieten Schwimmbad und Fitnessräume im Day-Spa zur Nutzung an. Hinzu kommen die zahlreichen Sport-Studios, die sich besonders im städtischen Umfeld als attraktive Sporteinrichtungen wachsender Beliebtheit erfreuen.

Sportlich! Sportlich! – vielfältige Berufschancen

„No Sports“ soll der legendäre britische Premierminister Winston Churchill einst als Antwort auf die Reporterfrage gegeben haben, wie man so ein hohes Alter erreicht. Abgesehen davon, dass die Authentizität dieses Zitats mehr als fraglich ist, ist Churchill zumindest in dieser Hinsicht kein Vorbild, wenn man in der sportlichen Freizeitwirtschafts- und Tourismusbranche Karriere machen möchte. Der Bedarf an solchen Berufen ist jedenfalls hoch. Fitnesstrainer,  Fitnessmanager, Sportanimateur, Vitalcoach, Fachleiter Sport & Gesundheit, Sportlehrer für die unterschiedlichsten Sportarten, wie Tauchlehrer, Surf- und Segellehrer, Golf- und Tennislehrer, Ski- und Snowboardlehrer… an Positionen herrscht hier kein Mangel Kein Wunder, denn die Freizeit- und Sportindustrie hat uns schon lange voll im Griff, der Eindruck, den man bei anderen mit dem (angeblichen) Churchill-Zitat hinterlässt, ist zumeist überschaubar. 

Sportprofis für Training und Leitungsfunktionen

Golf, Tennis, Yoga, Squash, Krafttraining, Beachvolleyball, Bogenschießen, etc. – das Sportangebot, das heute selbst ein durchschnittlicher Ferienclub anbietet, lässt manchen Sportverein vor Neid erblassen. Ähnlich umfangreich ist das Angebot meist auch in Sporthotels oder auf Kreuzfahrtschiffen. Und all diese Angebote müssen organisiert, betreut, vermarktet werden. Dazu braucht es Leute, die über eine einschlägige Ausbildung im Bereich Sport & Fitness verfügen und in leitender Funktion dann auch auf eine mehrjährige Berufserfahrung zurückgreifen können.

Persönliche Anforderungen in den gästeorientierten Sportberufen

Dass Menschen, die sich für einen Job im Sportbereich interessieren, sportbegeistert sein müssen, braucht nicht extra erwähnt zu werden. Weitere wichtige Persönlichkeitsmerkmale in diesen Berufen sind etwa Organisationstalent, Verkaufs - und Beratungserfahrung, ausgeprägte Serviceorientierung, Flexibilität, Teamgeist und hohes Verantwortungsbewusstsein. Außerdem sollte man Freude am Umgang und der Kommunikation mit Gästen für diese Jobs mitbringen.

Zahlreiche Stellenangebote im Bereich Sport und Bewegung auf HOGAPAGE

Wie oben angesprochen, werden Sportlehrer, Fitnesstrainer & Co in Ferienclubs und Sporthotels, aber auch auf Kreuzfahrtschiffen, in Rehazentren, Fitnesscentern und ähnlichen Einrichtungen gesucht. Den besten Überblick darüber, welcher Sport- oder Gesundheitsberuf gerade wo nachgefragt wird,  liefert Ihnen die HOGAPAGE Jobbörse. Denn wir zeigen  Ihnen immer die aktuellsten offenen Stellen in der deutschsprachigen Tourismus- und Gastronomiebranche.

Andere Seiten, die Sie interessieren könnten