Job Bäckereihelfer, Backkraft 2 Stellenanzeigen gefunden
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung von HOGAPAGE.de

Jobs Bäckerei Hilfskraft

Bäckereihilfskräfte arbeiten traditionell sowohl in der Brotindustrie als auch in gewerblichen Bäckereien und unterstützen die Bäcker bei einzelnen Produktionsschritten, z.B. bei der Kuchen-, Brot- und Gebäckherstellung.  Auch moderne Backshops brauchen Bäckereimitarbeiter für die Bedienung der Backautomaten, Betreuung der Verkaufstheken bis hin zur Zubereitung von Snacks aller Art. Die genauen Anforderungen sind den jeweiligen Stellenanbeschreibungen zu entnehmen. Wenn Sie sich für einen Bäckerei-Job interessieren, finden Sie auf HOGAPAGE immer interessante Jobangebote in der Bäckerei.

Jobs für Backhilfen in der Bäckerei und der Systemgastronomie

Jeder kennt sie mittlerweile, die Back-Shops der Systemgastronomie an Hochfrequenzstandorten, häufig in Verbindung mit einem Cafebetrieb. Als Backhilfe / Bäckerei Hilfskraft bestückt man Gärautomaten, backt Brötchen sowie verschiedenen Brotsorten mit Backautomaten/–öfen und veredelt Gebäcke. Das Bestücken der Verkaufstheken und Verkaufstätigkeiten können ebenfalls zu den Aufgaben im Backshop gehören. Hier kommen angelernte Kräfte genauso zum Einsatz, wie die gelernte Fachkraft, beispielsweise Bäckereifachverkäuferin, Fachkraft Gastgewerbe oder Fachkraft Systemgastronomie.

Persönliche Anforderungen im Bäckerei-Job

Wer in der direkten Produktion als Bäckereihelfer arbeitet, braucht für diesen Job in der Regel keine besondere Ausbildung. Die erforderlichen Kenntnisse zur Ausübung dieses Berufes lernt man „on the job“, nach Anweisung des jeweiligen Bäckergesellen oder Bäckermeisters. Trotzdem gibt es einige Voraussetzungen, die man erfüllen sollte, wenn man als Bäckereihilfskraft arbeiten möchte: Zum einen muss man der Hitze- und Staubbelastung standhalten, auch das Heben und Tragen etwa von größeren Teigportionen oder Mehlsäcken sollte kein Problem darstellen. Weiters wird der Großteil dieser Arbeit im Stehen verrichtet und der Bäckerberuf ist mehr oder minder Nachtarbeit. Dienstbeginn ist oft schon um 2 oder 3 Uhr in der Früh – ein Beruf also, der einen sehr speziellen Lebensrhythmus erfordert. Nicht zuletzt muss eine Bäckereihilfskraft verlässlich sein und zumindest über so gute Deutschkenntnisse verfügen, dass sie die Arbeitsanweisungen problemlos versteht. 

Mit HOGAPAGE zu Jobs im Bäckerhandwerk und im Backshop

Sie sind im Bäckereifach zuhause und/oder verfügen über gastronomische Erfahrung? Dann schauen Sie doch einfach bei HOGAPAGE rein und finden interessante Jobs in der Bäckerei und im Backshop.

Andere Seiten, die Sie interessieren könnten