Jobs als Automobilkaufmann/-kauffrau 1 Stellenanzeigen gefunden
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung von HOGAPAGE.de

Jobs Automobilkaufmann

Auch wenn das Auto derzeit aus Umweltgründen von mehreren Seiten unter Beschuss steht, ist für die meisten Haushalte in der Schweiz, in Österreich und erst recht in Deutschland, dem Autoland Nr. 1, ein Alltag ohne Auto undenkbar. Das sorgt für etliche spannende Berufsmöglichkeiten, etwa den Automobilkaufmann, die Automobilkauffrau. Hauptsächlich arbeiten Automobilkaufleute in Autohäusern bzw. bei Herstellern oder Importeuren von Kraftfahrzeugen, in der Autovermietung oder im Fahrzeugleasing. Freie Jobs für Automobilkaufleute findet man auch in der HOGAPAGE Jobbörse.

Automobilkauffrau/-mann ist ein Ausbildungsberuf

Die Ausbildung zum/zur Automobilkaufmann/-frau dauert in der Regel drei Jahre und erfolgt im dualen System, also parallel in einer Berufsschule (Theorieteil) und für die praktische Jobausbildung direkt in einem Betrieb. Inhaltlich ist der Beruf auf Organisation, Service, betriebswirtschaftliche und informationstechnische Anforderungen des KFZ-Gewerbes ausgerichtet.

Die Ausbildungsinhalte im Überblick

Während der Ausbildung lernt der angehende Automobilkaufmann alle kaufmännischen Bereiche eines Autohauses kennen, aber auch technisches Grundwissen über die Funktionsweise des Automobils wird den Auszubildenden vermittelt. Die Aufgabengebiete umfassen:

  • Betriebsorganisation, Personalwirtschaft, Sicherheit am Arbeitsplatz
  • bürowirtschaftliche Abläufe, Auftragsannahme und -Bearbeitung, Datenschutz
  • Buchhaltung, Kostenrechnung, Kalkulation
  • Disposition, Beschaffung, Vertrieb, Marketing, Lagerwirtschaft
  • Kundendienst, Teile- und Zubehör
  • Flottenmanagement, Fahrzeugvermietung

Eine sehr breitgefächerte Ausbildung, die für die spätere Berufstätigkeit diverse Spezialisierungen ermöglicht.

Automobilkaufleute agieren in ihrer Arbeit eher im Hintergrund

Automobilkaufleute können in ihrem Job somit auch in Prozessen der betrieblichen Steuerung und Kontrolle des Finanz- und Rechnungswesens sowie der Personalverwaltung mitwirken. Sie werden während ihrer Ausbildung auch mit allen Aspekten des Verkaufs von Neu- und Gebrauchtwagen vertraut gemacht, insbesondere mit allen vor- und nachbereitenden Maßnahmen. Die unmittelbare Verkaufstätigkeit wird allerdings nicht vom Automobilkaufmann übernommen, das ist die Aufgabe des Automobilverkäufers.

Karriere als Automobilkaufmann mit der HOGAPAGE Jobbörse

Um den Job als Automobilkaufmann erfolgreich ausüben zu können braucht es außer den fachlichen Kenntnissen auch persönliche Eigenschaften wie Engagement, Selbstbewusstsein, sprachliches Geschick, sicherer Umgang mit Zahlen, technisches Interesse und natürlich auch eine gewisse Affinität zu Autos. Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden oder sogar schon Erfahrung in diesem Beruf haben, dann steht Ihrer Karriere als Automobilkaufmann nichts im Wege. Auf der HOGAPAGE Jobbörse finden Sie jedenfalls zahlreiche spannende Jobangebote, speziell auch für Automobilkaufleute.