Ausbildung/Lehre Systemgastronomie 178 Stellenanzeigen gefunden
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung von HOGAPAGE.de

Jobs Auszubildende Fachkraft Systemgastronomie

Du bist mit Burger, Pizza, Pasta & Co groß geworden und kannst Dir vorstellen in einem modernen Systemrestaurant Deine Ausbildung zu machen? Dann bist Du bei HOGAPAGE genau richtig! Hier schreiben namhafte Unternehmen der Systemgastronomie Ihre freien Ausbildungsplätze aus. Gleichbleibende Qualitätsstandards bei Speisen und Getränken, der Einrichtung der Filialbetriebe und der Gästebetreuung anzubieten, ist Teil des Erfolgs der Branche Systemgastronomie und des Markenversprechens. In der Ausbildung als Fachkraft Systemgastronomie lernst Du die Merkmale dieser Branche mitsamt ihren Abläufen kennen und in der Berufspraxis in die Tat umzusetzen!

Wo kann man den Beruf Fachkraft Systemgastronomie erlernen?

Unternehmen der Systemgastronomie siedeln sich mit ihren zahlreichen Filialen in der Regel an Hochfrequenzstandorten, wie attraktiven Innenstadtlagen, an Autobahnraststätten, in den Food-Courts von Bahnhöfen und Flughäfen oder in Handelshäusern und Einkaufszentren an. Gastronomiebetriebe unterschiedlichster Art wie Restaurants, Fast-Food-Imbisse, Bistros, Coffee Bars oder Backshops sind vertreten. Egal an welchem Standort, in welcher Stadt – der Gast kann stets das gleiche Niveau erwarten, welches durch einheitliche Organisationsstrukturen gewährleistet wird. An Lehrstellenangeboten in Wohnortnähe für Bewerber besteht kein Mangel.

Qualifiziere Dich in dem gastronomisch-kaufmännischen Beruf als Fachkraft Systemgastronomie

Während der dreijährigen, dualen Lehrzeit lernst Du die wiederkehrenden Abläufe und strikt standardisierten Organisationsstrukturen des zentral vorgegebenen Gastronomiekonzeptes Deines Ausbildungsbetriebes kennen. Die Betreuung und Beratung von Gästen, sprich der Service am Gast, Verkauf an Theken und Kassentätigkeiten stehen auf dem Programm, ebenso die Einhaltung von Qualitätsstandards und  Hygienevorschriften. Ein weiterer Ausbildungsschwerpunkt ist der kaufmännische Bereich. Schließlich müssen Bestellungen verwaltet, Personal geplant, Reklamationen bearbeitet und Kosten kalkuliert werden. Du lernst betriebswirtschaftliche Zusammenhänge kennen und kannst auf dieser Basis später auch einen Gaststättenbetrieb leiten.

Persönliche Anforderungen – darauf kommt es an

Dir gefallen die Angebote der Systemgastronomie? Du hast eine offene, kommunikative, freundliche Art und  bringst Freude am Umgang mit Gästen mit? Dann bist Du im Bereich der Gästebetreuung in der Systemgastronomie gut aufgehoben. Wenn Du zudem flexibel und belastbar bist, über eine Hands-on-Mentalität verfügst und sorgfältiges Arbeiten für Dich selbstverständlich sind, bist Du auch in persönlicher Hinsicht für die Ergreifung dieses gastronomisch-kaufmännischen Berufs super geeignet.

Fachmann / Fachfrau Systemgastronomie – eine Ausbildung mit besten Zukunftschancen

Ehrgeizigen Fachkräften Systemgastronomie bieten sich breitgefächerte Karrierechancen. Wer nach der Ausbildung Berufserfahrung in Systemrestaurants oder anderen standardisierten Betrieben sammelt, kann schnell zum Schichtleiter, Restaurantmanager oder Shop Manager aufsteigen bis hin zu Positionen in den Firmen- und Franchisezentralen. Mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung, Praxiserfahrung und Fleiß, kann jeder auf der Karriereleiter den Sprung zu seinem Traumjob bewältigen. Starten Sie durch mit den Ausbildungsangeboten für Fachkräfte Systemgastronomie auf der Jobbörse von HOGAPAGE!