Ausbildung / Lehre als Bäcker 1 Stellenanzeigen gefunden
Erhalten Sie für diese Suchanfrage Jobs per E-Mail!
Durch die Bestätigung des Jobs per E-Mail-Auftrages bestätigen Sie die AGB und die Datenschutzerklärung von HOGAPAGE.de

Jobs Auszubildende Bäcker/Bäckerin

Backe, backe Kuchen, der Bäcker hat gerufen –nach etlichen leisen Jahren, in denen kleine Bäckereien der Reihe nach ihr Geschäft aufgeben mussten werden die Rufe in jüngster Zeit wieder deutlich lauter. Denn kreatives, handgemachtes Brot und Gebäck ist wieder gefragt. Ein Trend, der auch vor der Gastronomie nicht Halt macht. Sie interessieren sich für eine Ausbildung zum Bäcker? Auf HOGAPAGE finden Sie bestimmt Ausbildungsangebote und Lehrstellen für Bäcker und Bäckerinnen. 

Das Bäckerhandwerk ist wieder gefragt – eine Ausbildung, die sich lohnt

Der Kunde ist heutzutage anspruchsvoll und erwartet immer  wieder neue Brot- und Gebäcksorten im Angebot. Deshalb sollte man im Beruf des Bäckers nicht nur handwerkliches Geschick, sondern auch Kreativität  und Freude am Gestalten mitbringen. Als hochgefragte Spezialisten profitieren sie davon bei der Herstellung von Brot, Gebäck, Kuchen, etc. Wer sich für eine Ausbildung zum Bäcker entscheidet, muss außerdem lange im Stehen arbeiten können, und bei Arbeitszeiten, die mitunter schon um 2 Uhr früh beginnen, sollte der Aspirant entweder gerne sehr früh aufstehen oder sehr spät schlafen gehen – je nachdem. 

Duale Berufsausbildung im Lebensmittelhandwerk

Wer sich für den Bäckerberuf interessiert, auf den wartet erstmal eine dreijährige, duale Ausbildung. Das bedeutet, der Auszubildende / Lehrling besucht eine Berufsschule, in der das Allgemeinwissen vertieft und theoretisches Hintergrundwissen für den gewählten Job vermittelt wird. Die Ausbildungsinhalte umfassen etwa das Kennenlernen von Mehl- und Teigsorten, Backfetten, Gewürzen, Rezepturen, aber auch den Ablauf von Gärungsprozessen und natürlich das wichtige Thema Lebensmittelhygiene. Parallel dazu lernt der Auszubildende die Berufspraxis in einem Bäckereibetrieb kennen. Zielgruppe für diese Ausbildung sind Jugendliche mit erfüllter Schulpflicht, meist im Alter von 15 bis 19 Jahren.

Jobs im Bäckerhandwerk auf HOGAPAGE finden

Um eine Anstellung nach abgeschlossener Lehre als Bäckergeselle / Jungbäcker braucht man sich keine Sorgen zu machen.  Jobchancen  für Bäcker gibt es in der  traditionellen Bäckerei genauso wie in der industriellen Großbäckerei , in den Bäckereigeschäften und Backshops der Systemgastronomie sowie  in größeren Hotels, Restaurants oder Cateringbetrieben, die eigene  Bäcker anstellen. Sie haben Lust auf eine Bäckerausbildung? Schauen Sie einfach bei HOGAPAGE vorbei. Hier finden Sie immer wieder interessante Ausbildungsangebote und Lehrstellen für angehende Bäcker.