SALTO Systems GmbH

Schwelmer Str. 245, 42389 Wuppertal

Standortadresse:

Schwelmer Str. 245
42389 Wuppertal
Deutschland

Tel.: +49 202 7695790
E-Mail: info.de@saltosystems.com
Webseite: hospitality.saltosystems.com/de

Über uns:

SALTO bietet kabellose elektronische Hotelschließsysteme, die dank ihrer Produktvielfalt alle Türsituationen in einem Hotel abdecken. Gleichzeitig sind sie ohne Mühe zu installieren und zeichnen sich durch eine flexible und einfache Zimmerverwaltung aus.

Die elektronischen Hotelschließsysteme passen sich maßgeschneidert an die individuellen Anforderungen von Hotels jeglicher Art und Größe an. So lassen sich damit nicht nur Haupteingänge, Hotelzimmertüren, Seminarräume, Spa- und Fitness-Bereiche sowie Parkmöglichkeiten einbinden, sondern auch Büros, Service-Räume, Liftsteuerung, Verkaufsautomaten, Möbel und Spinde.

Neben der Funktionsweise mit RFID-Karten bietet SALTO die Möglichkeit, Türen mit Smartphones via mobiler Schlüssel zu öffnen. Die selbst entwickelte JustIN Mobile Technologie nutzt dafür die Bluetooth-Schnittstelle (BLE – Bluetooth Low Energy) und Near Field Communication (NFC) zur Kommunikation mit der elektronischen Türhardware.

Die elektronischen Hotelschließsysteme funktionieren kabellos und sind damit schnell und überaus einfach zu installieren. Sie verfügen über integrierte Schnittstellen zu diversen PMS, Anbietern von mobilen Service-Apps, Kassenabrechnungssystemen für bargeldloses Bezahlen, Kartenausgabesystemen und zu mehreren Tourismuskarten.
Weiterempfehlen:

Produktvorschläge von SALTO Systems GmbH

Salto: Design-Schloss mit umfassenden Funktionen

Salto: Design-Schloss mit umfassenden Funktionen

SALTO hat mit Ælement Fusion ein elektronisches Türschloss auf den Markt gebracht, bei dem bis auf die kleine runde Leseeinheit alle Komponenten verdeckt in die Tür eingebaut werden. Das minimalistische Design des Lesers passt harmonisch zu jeglicher Hotelausstattung. Das batteriebetriebene Schloss besteht aus einer Leseeinheit mit wählbarer Abdeckung (Weiß oder Schwarz), einer Steuereinheit, die in die Tür eingebaut wird, und einem Einsteckschloss, das mit der Elektronik verbunden ist. Der Betrieb des Design-Schlosses erfolgt kabellos. Neben dem dezenten Design erhöht die praktisch unsichtbare Technik zugleich die Sicherheit, indem sie potenziellen Manipulations- oder Aufbruchsversuchen keine Angriffspunkte liefert und überdies ein umfassendes Zutrittsmanagement erlaubt. Ælement Fusion ist für die Kommunikation mittels RFID, NFC und Bluetooth (BLE) mit optimierter Lesereichweite ausgelegt. Dadurch können Anwender je nach Bedarf Zutrittsausweise ausgeben, mobile Schlüssel an Smartphones versenden oder beides parallel nutzen. Das Design-Schloss ist vollständig in die SALTO SPACE Systemplattform eingebunden und arbeitet mit den drei Technologien SALTO Virtual Network (SVN) mit patentierter Schreib-Lese-Funktionalität, der auf Bluetooth basierenden Funkvernetzung SALTO BLUEnet für eine Echtzeit-Zutrittskontrolle sowie der mobilen Zutrittslösung JustIN Mobile für die Türöffnung mit dem Smartphone via BLE und NFC. Optional ist eine mechanische „Bitte nicht stören“-Funktion für die Türinnenseite erhältlich. Bei der Ausstattung von Hotelzimmertüren besitzt der Türdrücker einen besonderen Stellenwert, da er die Designausrichtung eines Hauses unterstreicht. Ælement Fusion verfügt hier über eine große Auswahl von Türdrückern. Um diese Angebotsvielfalt zu gewährleisten, arbeitet SALTO mit Colombo Design zusammen, einem der führenden italienischen Hersteller von Türdrückern. www.saltosystems.de