NordCap GmbH & Co. KG

Thalenhorststraße 15, 28307 Bremen

Standortadresse:

Thalenhorststraße 15
28307 Bremen
Deutschland

Tel.: +49 421 485570
E-Mail: info@nordcap.de
Webseite: www.nordcap.de

Über uns:

NordCap ist Spezialist für gewerbliche Kühl-, Koch- und Spültechnik. Unser umfangreiches Sortiment an Katalogprodukten sowie innovative Sonderbauten ermöglichen maßgeschneiderte Kunden- und Konzeptlösungen.
Weiterempfehlen:

Produktvorschläge von NordCap GmbH & Co. KG

Nordcap: Programmierbarer Tisch-Salamander

Nordcap: Programmierbarer Tisch-Salamander

Bis zu vier Hochleistungs-Heizelemente sorgen bei der Tisch-Salamander-Serie SEH von NordCap für die perfekte Temperatur. Die höhenverstellbare Haube ermöglicht es zudem, die Heizzone individuell einzustellen. Dabei werden die Gerichte dank des integrierten Timers immer zur richtigen Zeit fertig und darüber hinaus durch die Warmhaltefunktion am Zyklusende auf der richtigen Temperatur gehalten. Die Warmhaltefunktion lässt sich sowohl per Programmierung über das digitale Display einstellen als auch unabhängig vom Programm wählen. Für eine angenehme und gründliche Reinigung kann der Edelstahl-Grillrost entnommen werden. Damit der Tisch-Salamander nicht Überhitzt wurde ein Sicherheitsthermostat integriert. Weitere Informationen unter www.nordcap.de
NordCap: Praktischer Begleiter für Events

NordCap: Praktischer Begleiter für Events

Die Bankettwägen der HBB-Serie von Nordcap bieten je nach Modell Platz für 8 bzw. 16 2/1 oder 16 bzw. 32 1/1 GN-Behälter. Das statische Beheizungssystem, das auf einem energiesparenden Drahtseilwiderstand basiert und den gesamten Garraum umgibt, ermöglicht Temperaturen von 30 bis 120°C. Die 35 mm dicke Energiesparisolierung sorgt dabei zusammen mit den hitze- und alterungsbeständigen Dichtungen für einen geringen Wärmeverlust; entstehende Feuchtigkeit kann durch zwei Entlüftungen in der Tür abziehen. So sind Speisen immer perfekt temperiert. Vier Rollen – zwei davon mit Bremsen – sorgen für einen einfachen Transport des Wagens, der umlaufende Stoßschutz schützt dabei sowohl den Inhalt des Bankettwagens als auch seine Umgebung. Für die Reinigung lässt sich das Einschubgestell der HBB-Serie entnehmen. Weitere Informationen unter www.nordcap.de
NordCap: Waren optimal präsentieren

NordCap: Waren optimal präsentieren

Die Umluftkühlung der steckerfertigen Wandkühlregale der GEM-Serie von NordCap versorgt alle Waren gleichermaßen mit Kälte. Die Steuerung erfolgt elektronisch, die Werte sind digital ablesbar. Dadurch ist eine einfache und genaue Temperatureinstellung möglich. Die Kühleinheiten sind in den Temperaturklassen M2 (zur Kühlung von z.B. Molkereiprodukten und Wurstwaren), M1 (zur Kühlung von Fleisch) und H1 (zur Kühlung von verpacktem Obst und Gemüse) erhältlich. Serienmäßig sind dabei alle Kühlregale mit einer Bodenauslage ausgestattet. Während die Modelle GEM M2/M1 jedoch vier Regalböden mit einer Tiefe von 450 mm enthalten, verfügen die GEM H1-Modelle serienmäßig nur über zwei. Dafür sind hier Spiegel oberhalb der Warenauslage angebracht. Kombiniert mit den Panorama-Seitenpaneelen und einer hellen LED-Beleuchtung im Deckenteil können Waren so optimal präsentiert werden. Weitere Informationen unter www.nordcap.de
NordCap: Einer für alle

NordCap: Einer für alle

Der Gemeinschaftskühlschrank GKS 380-10 F von NordCap verfügt über zehn abschließbare Fächer mit einer Größe von (B x T x H) 232 x 492 x 273 mm. Die Innenauskleidung aus Edelstahl macht ihn dabei solide und robust, während die 50 mm PUR-Hartschaumisolierung die Kälte genau dort hält, wo sie gebraucht wird: im Kühlschrank. Das Außengehäuse besteht aus plastifiziertem Stahlblech. Durch wechselbare Türanschläge sowie justierbare Stellfüße lässt sich der GKS 380-10 F perfekt an den jeweiligen Standort anpassen. Darüber hinaus verfügt der Gemeinschaftskühlschrank über eine automatische Abtauung durch Kompressorstop sowie eine Tauwasserverdunstung. Durch die statische Kühlung erreicht der GKS 380-10 F gerade einmal 52 dB. Die GKS-Serie enthält darüber hinaus Modelle mit acht, zwölf oder vierzehn Schließfächern. Weitere Informationen unter www.nordcap.de