Barefoot Wine

Louisenstraße 65, 61348 Bad Homburg

Standortadresse:

Louisenstraße 65
61348 Bad Homburg
Deutschland

E-Mail: p.freyer@gourmet-connection.de
Webseite: www.barefootwine.de/

Über uns:

Toleranz für sexuelle Minderheiten, Aufräumaktionen an verschmutzten Stränden und in zugemüllten Wäldern, Engagement für Künstler und Wohltätigkeitsorganisationen: Das sind außergewöhnlich bunte und untypische Kernthemen für ein Weingut. Barefoot Wine beweist durch seinen unkonventionellen Umgang mit dem Thema Wein und dem Fokus auf Spaß und Lebensfreude, dass es mehr als nur ein Weinunternehmen ist. Weltweit organisieren sogenannte Barefooter spannende Events und lokale Charity-Veranstaltungen. Ihr Ziel ist es, Gutes zu tun und Spuren zu hinterlassen, daher auch der markante Fußabdruck auf den Flaschen. Das Sortiment in Deutschland umfasst fruchtbetonte, unkomplizierte Rot- und Weißweine sowie einen Rosé. Barefoot Wine ist die höchstprämierte kalifornische Weinmarke in den USA unter 15 Dollar.
Weiterempfehlen:

Produktvorschläge von Barefoot Wine

Barefoot Wine: Lieblich-fruchtiger Jammy Red

Barefoot Wine: Lieblich-fruchtiger Jammy Red

Das in Deutschland Merlot, Malbec und Cabernet Sauvignon umfassende Rotwein-Portfolio von Barefoot Wine wird um den Neuzugang Jammy Red ergänzt. Der lieblich-fruchtige Cuvée Jammy Red besteht unter anderen aus Pinot Noir und Zinfandel. Ein Großteil der verwendeten Trauben wächst in den Weinbergen rund um das kalifornische Central Valley. Dank des Klimas mit seinen warmen Tagen und kühlen Nächten reifen sie hier im Sacramento-Delta besonders intensiv. Um die gewünschte Qualität zu erzielen und die Farb- und Geschmackscharakteristiken zu verstärken, erfolgt die Traubenernte während des Reifehöhepunkts. Mehr Informationen unter: www.barefootwine.de/